Versandkostenfrei ab 40 €

Vulcano
Vulcano
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Vulcano
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Vulcano

Vulcano

Normaler Preis
€13,99
Sonderpreis
€13,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

VULCANO COIL - NI90 / NI80
3 Core Alien mit 3 NI90 Kernrunddrähten und NI80 Mantel

6 Windungen
3 mm Innendurchmesser
0,22 Ohm single
0,11 Ohm Dual

Beschreibung:
Neben der Ballercoil eine sehr beliebte Coil für den mechanischen Einsatz auf Mechtubes, oder parallel geschalteten Boxen, sofern man sie Dual einsetzt. Der Unterschied zur Ballercoil: Sie springt bedingt durch die Kernmaterialwahl (NI90), trotz der zusätzlichen Windung mehr, ein My schneller an als die Ballercoil und bedingt durch die zusätzliche Windung erreichen wir mehr Oberfläche und somit etwas intensiveren Geschmack.

DIES IST EINE COIL FÜR ERFAHRENERE DAMPFER.

Es gilt: Wisset stets was Ihr tut und achtet auf die Akkusicherheit. Wir empfehlen für den sicheren Betrieb auf Mech-Tubes ausschließlich Sony VTC4 oder Samsung 25r. Auf parallel geschalteten Mech-Mods ebenfalls VTC4 oder Samsung 25r.

Geschmacklich entfaltet sie sich am besten in RDAs wie Goon / Apocalypse / Twisted Messes 24 Pro und ähnliche. Als Singlecoil funktioniert sie bestens im V5s (hier liegen die Windungen unten und es muss eine Windung zurückgedreht werden) / Bogati / Ammit 25 und ähnliche.

Geregelter Betrieb:
Möglich sofern man die Hinweise unter den Punkt AUSGLÜHEN beachtet und ein Mod vorhanden ist, der ab 0,10 Ohm Leistung abgibt. Leistungsbereich zwischen 45 und 90 Watt.

Mechanisch:
Single Tubes: Ja. Sofern man die Hinweise unter BESCHREIBUNG beachtet.
Parallele Boxen: UNBEDINGT - Hinweise unter BESCHREIBUNG beachten.
Stackingfähig: !! NEIN !! Auch nicht im Singlebetrieb.

Ausglühen:
Geregelter Betrieb: a ) Coils einzeln ausglühen. Bei 30 Watt pulsierend. Eventuell vorhandene Hot Spots mit Keramikpinzette heraus streichen. Anschließend zusammen einbauen und nochmal bei geringen Leistungen ausglühen. b ) Coils Dual im Verdampfer auf Mech-Mod zusammen ausglühen, Hot Spots raus streichen. Anschließend kann der Verdampfer auf einen geregelten Akkuträger verwendet werden, der ab 0,10 Ohm Leistung abgibt.

Mechanisch: Coils zusammen einsetzen und mit kurzen Pulsleistungsstößen vorsichtig ausglühen. Die Coils müssen nicht bis zur Weißglut aufleuchten. Einen leichtes Rot reicht aus. Hauptsache die Hotspots sind raus.

Inhalt: 2 Stück